Pferdegestütze Training

Worum geht es?
Nicht das Reiten lernen, sondern die Reflexion über das eigene Kommunikations-, Team- und Führungsverhalten sind Inhalte dieses Trainings. Es geht um das intuitive Verstehen und Gespür, um Wahrnehmung und Kontakt, also um die `weichen Faktoren`, die Ihnen die Zusammen-arbeit mit Kollegen und Mitarbeitern gelingen lassen.

Wir nutzen dabei die Feinfühligkeit und Sensibilität der Pferde. Pferde zeigen Ihnen deutlich, was sie von Ihnen halten. Ihre Position, oder gesellschaftliche Stellung sind ihnen gleichgültig. Pferde sind kooperativ und freundlich, wenn Sie einen echten Kontakt zu ihnen herstellen.
Sie verhalten sich scheinbar störrisch und widersetzlich, wenn Sie unsensibel  und grob mit ihnen umgehen.

Leitbild

Menschen und Tiere sind gleichermaßen Teile der Natur und verdienen Achtsamkeit und Wertschätzung!

  • Wir nehmen die Menschen in ihrer gesamten Persönlichkeit und Einheit von Körper und Psyche an.
  • Dabei liegt unser Fokus auf den Ressourcen und Stärken des Einzelnen und nicht auf eventuell vorhandenen Beeinträchtigungen oder Schwächen.
  • Das Pferd als Interaktionspartner hat Anspruch auf artgerechte Haltung sowie Respekt und Achtsamkeit gegenüber seinen Bedürfnissen und Verhaltensweisen.